Unsere Firma beschäftigt sich aktiv mit der Überarbeitung der Sibirischen Lärche von 2008.Unsere Produktionen sind zu Smolensk (Russland) und Pskow (Russland) gelegen. Unsere Hauptproduktion aus der Sibirischen Lärche ist:

– Schneiden und Kanten Brett
– Deckmateril
– Verschiedene Schnittproduktion

Zur Zeit arbeitet unsere Firma aktiv mit den Gesellschaften aus Deutschland, Frankreich, Italien und Niederlande zusammen. Unsere Produktion entspricht den Europäischen Forderungen und hat die hohe Qualität, dank der großen Erfahrung unserer Fachkräfte für die Sortierung und Schneidung.

Für unsere Produktionen bekommen wir den Rohstoff mit der Bahn mit den Wagen aus dem Norden Region Krasnojarsk und des Nordens des Gebietes Irkutsk. Unsere Vertreter in Sibirien nehmen der runde Wald der Sibirischen Lärche sorgfältig ab. Wir kaufen nur ersten Schneidung der hohen Dichte der jährlichen Ringe, die Durchmesser von 36 cm und mehr sind. Die Länge 4 und 6 m.

Die Sibirische Lärche (Larix sibirica) ist in der Mehrheit der russischen Regionen breit vorgestellt, aber den besonderen Wert wegen der hohen Festigkeit hat gerade die Lärche, die in Sibirien wächst, oder die Sibirische Lärche, denen wohlbekannten Fachkräften und den Kennern des Holzes. Nach den Festigkeitscharakteristiken und der Immunität zu den mechanischen Beschädigungen überlässt die Sibirische Lärche dem Hauptbaum der russischen Wälder – dem Eichenholz tatsächlich nicht. Der Unterschied nach den angegebenen Charakteristiken bildet zugunsten des Eichenholzes weniger 1 Prozentes, dazu, das auf spezifische Weise ausgetrocknete Holz der Sibirischen Lärche tatsächlich ist der Fäulnis, teilweise dank dem Pflanzengummi nicht unterworfen, das in den anständigen Proportionen in ihrem Holz enthalten ist.

Diese einzigartigen Eigenschaften der Sibirischen Lärche lassen zu, von ihr nicht nur zu Hause zum Festland, die sich Hundert Jahre stehen, sondern auch die Schiffe und sogar die Bauten auf dem Wasser zu bauen, da die Lärche sibirisch weder des salzigen Wassers noch der Nagetiere, Holzwurm, der Wassermikroorganismen fürchtet. Als Beispiel kann man Venezia bringen sowie die altertümlichen sehr gut erhalten bleibenden Schiffe.

Bei der Herstellung aus der Lärche solchen populären Sägeholzes wie Futter, Deckmaterial, die Diele, das Parkett, sie vom Gesichtspunkt der Umweltverträglichkeit auch gewinnt: die Lärche braucht die Imprägnierung von den chemischen Mitteln gegen die Fäulnis dank dem Inhalt des Pflanzengummis nicht.

Das Holz der Sibirischen Lärche verwenden hauptsächlich in den Konstruktionen, die den Kontakt mit der äußerlichen Umgebung haben.